Projekt MiMiK Der Mensch im Mittelpunkt des KMU-Netzwerks im Kontext der Industrie 4.0

Die Syslog GmbH wurde 1997 vom heutigen Geschäftsführer und Gesellschafter Hans Kozó gegründet.

Syslog ist ein international tätiges, mittelständisches IT-Unternehmen und verfügt über ein umfangreiches ERP-Projektierungs-Wissen, das wir in über 25-jähriger Zusammenarbeit mit mittelständischen Fertigungsbetrieben erworben haben. Speziell für diese Betriebe wurde die Software syslog.ERP entwickelt, die sich an den Anforderungen und Problemstellungen in der modernen Fertigung von heute orientiert. Bei den Produkten handelt es sich um systemische IT-Lösungen, die einfache bis komplexe, prozessgesteuerte Abläufe in Unternehmen managen können.

Hohe Beratungskompetenz in den Vertriebs-, Fertigungs-, Planungs-, Steuerungs- und After-Sales-Prozessen von Unternehmen, aber auch fundiertes Software-Know-how, zeichnet Syslog als Dienstleistungs­unternehmen und Software-Hersteller aus. In der fertigungsorientierten Planung von Prozessstrukturen, Prozessabläufen und Prozessleistungen, bis in die Leistungsmerkmale der Software ist Syslog der kompetente Ansprechpartner für seine Kunden.

Die Kundenbeziehungen sind von gegenseitigem Vertrauen und hoher Wertschätzung geprägt. Das zeigt sich auch dadurch, dass wir regelmäßig von unseren Kunden weiterempfohlen werden. Das Unternehmen sieht sich dadurch in seiner bisherigen Arbeit bestätigt, aber auch verpflichtet sich innovativ und serviceorientiert weiter zu entwickeln.

Dies alles wird zum einen durch ein hoch motiviertes und sehr gut ausgebildetes Team von Mitarbeitern ermöglicht, das es zu erhalten und auszubauen gilt. Dazu bildet Syslog seit Jahren Fachinformatiker aus und ist im Rahmen des dualen Studiums Praxispartner DHBW in Stuttgart. Zum anderen beteiligt sich Syslog regelmäßig mit seinen Kunden an Forschungsprojekten, um die aktuellen Herausforderungen bewältigen und zukunftsweisende Ideen umsetzen zu können.

„Einfach ist am schwersten“ – Syslog

 

Syslog GmbH