Projekt MiMiK Der Mensch im Mittelpunkt des KMU-Netzwerks im Kontext der Industrie 4.0

Die PR-Tronik Elektronik-Handels GmbH wurde im November 1994 von den heutigen Gesellschaftern Stefan Portmann und Stephan Raaymann als Distributionsunternehmen für elektronische Bauteile in Karlsbad gegründet. Bereits 1996 wurde der Firmensitz nach Ettlingen verlagert, das Unternehmen wächst kontinuierlich und bezieht im Jahr 2000 neue Räumlichkeiten innerhalb des Industriegebietes der Spinnerei und Weberei Ettlingen. In den Anfangsjahren beliefert PR-Tronik Kunden der Elektronik verarbeitenden Industrie im süddeutschen Raum mit passiven, aktiven und elektromechanischen Bauteilen. Im Jahr 2004 wird in Karlsbad ein Grundstück mit 3.400 qm erworben und im nächsten Jahr ein Bürogebäude mit 500 qm und eine Lagerhalle mit ca. 900 qm erstellt.

Seit 2004 bildet PR-Tronik junge Mitarbeiter als Groß- und Außenhandelskaufmann/frau Fachrichtung Elektronik sowie als Lagerfachkräfte aus. Von den insgesamt 14 Auszubildenden arbeiten heute 10 in verantwortlichen Positionen in unserem Unternehmen. In den Jahren 2012 und 2015 wurden wir als ausgezeichnetes Ausbildungsunternehmen von der IHK geehrt. Ebenfalls im Jahr 2015 wurde das Unternehmen in Kooperation der IHK Karlsruhe und der deutsch-französisch-schweizerische Oberrheinkonferenz als Euregio-Ausbildungsbetrieb zertifiziert.

PR-Tronik versteht sich nicht nur als klassischer Distributor für elektronische Bauteile, zusammen mit unseren überwiegenden klein- und mittelständigen Kunden erarbeiten wir für diese zugeschnittenen kundenspezifischen Lösungen. Dies können Logistikkonzepte, Kittings aber auch komplett bestückte elektronische Baugruppen sein. Diese Dienstleistungen (Leiterplatten sowie EMS) werden bei den Projektpartnern bezogen.

In einem Markt, in dem durch Zukäufe die großen amerikanischen Distributionsunternehmen eine immer bedeutendere Rolle spielen, hat sich PR-Tronik, mit seinen 28 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 12,5 Mio. €, zu einem der größten vertragsunabhängigen Distributoren in Deutschland entwickelt. Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine umfassende Beratung durch kompetente Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie ein breit gefächertes Lager mit ca. 200 Mio. Bauteilen aufgeteilt auf ca. 10.000 Artikel.

Seit 2015 ergänzt die Dienstleistung der Wartung und Montage von Netzwerk- und Telekommunikationsgeräten, als zusätzlicher Arbeitsbereich, unseren Handel mit elektronischen Bauteilen. Um den kommenden Anforderungen eines Distributionsunternehmens im globalen Wettbewerb gerecht zu werden, plant das Unternehmen bereits die Erweiterung seines Logistikbereiches.

 

PR - Tronik Homepage